Sitemap

Was ist der Kinderabsetzbetrag?

Der Kinderabsetzbetrag ist ein bundesstaatlicher Steuerabzug, der Eltern mit Kindern unter 18 Jahren zugute kommt.Die Höhe des Guthabens variiert je nach Einkommensniveau der Eltern, liegt jedoch im Allgemeinen zwischen 1.000 und 2.000 US-Dollar pro Kind. Das Guthaben ist normalerweise erstattungsfähig, was bedeutet, dass ein Teil dieses Geldes wegfällt, wenn Sie Steuern schulden und eine Rückerstattung erhalten zum Abbau Ihrer Steuerschuld.Der Höchstbetrag, den Sie in einem Jahr erhalten können, beträgt 4.000 US-Dollar. Der Kredit steht nur US-Bürgern oder ständigen Einwohnern zur Verfügung, die mindestens zeitweise Kinder unter 18 Jahren haben, die bei ihnen leben.Die Ermäßigung kann nicht verwendet werden, um die Steuern auf Einkünfte aus Arbeit oder Investitionen zu mindern. Wie lange gilt der Kinderabsetzbetrag?Der Kinderabsetzbetrag gilt in der Regel drei Jahre ab Geburt oder Adoption Ihres Kindes, je nachdem, was zuerst eintritt.Es gibt jedoch einige Ausnahmen: Wenn Ihr Kind nach dem 31.12.1996 und vor dem 01.01.2013 geboren wurde (sog. „Klippengrenze“), kann es für einen verlängerten Anspruchszeitraum (sechs Jahre) in Frage kommen. nach seiner wirtschaftlichen Lage bei der Geburt. Wenn Ihr Kind vor Vollendung des 26. Lebensjahres infolge eines Unfalls dauerhaft behindert war (oder vor Vollendung des 26. Lebensjahres an den Folgen eines Unfalls gestorben ist), er kann für einen verlängerten Anspruchszeitraum (10 Jahre) in Frage kommen. Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Ehepartner einen Antrag stellen und sowohl Sie als auch Ihr Ehepartner anspruchsberechtigte Kinder unter 18 Jahren haben, die während des Jahres mehr als die Hälfte der Zeit bei Ihnen leben – auch wenn sie nicht leben nicht alle gleichzeitig bei Ihnen wohnen – dann kann jeder von Ihnen bis zu 2.000 USD an Gesamtgutschriften für diese anspruchsberechtigten Kinder beanspruchen, selbst wenn ihr steuerpflichtiges Einkommen 60.000 USD übersteigt (120.000 USD bei gemeinsamer Verheiratung). Mit anderen Worten: Wenn jemand zwei Kinder hat 16 und einer über 17, der im Jahr 201 mehr als 50 % der Zeit mit ihnen zusammenlebt 7 könnten sie bis zu 4.000 USD an Steuergutschriften für Kinder erhalten, obwohl ihr jährlicher AGI über 100.000 liegen würde!Ist mein Kind berechtigt?Ihr Kind hat Anspruch auf die Steuergutschrift für Kinder, wenn: es am Jahresende unter 18 Jahre alt ist; Er ODER SIE lebte 2017 mehr als die Hälfte der Zeit bei Ihnen; UND Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen war nicht zu hoch – das bedeutet nicht mehr als etwa 110.000 $/Jahr zusammen für ALLE Personen, die im Namen einer anderen Person eine Befreiung von der Abhängigkeit beantragen!Kann ich es trotzdem bekommen, obwohl ich noch nichts schulde?Ja!Sie sind vielleicht noch nichts schuldig, weil noch ausstehende Steuern aus früheren Jahren fällig sind, aber indem Sie diese jetzt abbezahlen, helfen Sie auch, zukünftige Schulden zu reduzieren!Wo lege ich an?Sie sollten das Formular 1040 Schedule A zusammen mit Ihrer regulären Bundeseinkommensteuererklärung einreichen – dieses Formular enthält Anweisungen zur Beantragung verschiedener Abzüge und Gutschriften im Zusammenhang mit Erziehungskosten wie Kinderbetreuungskosten usw. Denken Sie daran, dass sich die meisten Eltern automatisch qualifizieren ihr bereinigtes Bruttoeinkommen und ihre Familiengröße, gibt es einige Ausschlüsse – siehe Link oben für DetailsAuf welchen Formularen melde ich meine Ausgaben?Es gibt mehrere verschiedene Formulare, in denen Eltern Kinderbetreuungskosten usw. melden können, einschließlich Formular 1040 Einzelabzüge, Schedule C Profit & Loss From Business, Schedule E Supplemental Income And Expenses, &Form 8396 Non Refundable Credits For Qualifying Children. Im Allgemeinen melden Sie jedoch nur alle Ausgaben tatsächlich im Jahr 2017 angefallen sind - versuchen Sie nicht zu schätzen, wie viel es gekostet hat, nur weil es etwas mit der Erziehung zu tun hat!Wird mein Ex auch gutgeschrieben?Es hängt davon ab, ob...Allgemein gesagt, wenn einer der Elternteile während des Zusammenlebens vor der Scheidung Unterstützung von seinem Ex erhalten hat, wird diese Unterstützung bis 2018 fortgesetzt, es sei denn, eine der Parteien kündigt diese Vereinbarung vorher offiziell. Mit anderen Worten ...

Wie lange gilt der Kinderabsetzbetrag?

Die Kindersteuergutschrift ist eine bundesstaatliche Steuergutschrift, die einen erstattungsfähigen Betrag von 2.000 US-Dollar pro anspruchsberechtigtem Kind vorsieht.Die Gutschrift steht Steuerzahlern zur Verfügung, die Kinder unter 17 Jahren haben und bestimmte Einkommensberechtigungsvoraussetzungen erfüllen.Die maximale Leistung für 2018 beträgt 1.600 USD. Die Gutschrift kann vom Steuerzahler, seinem Ehepartner oder einem unterhaltsberechtigten Kind beansprucht werden.Das Guthaben darf nur zur Minderung des steuerpflichtigen Einkommens verwendet werden.Sie erlischt nach fünf Jahren ab dem Datum, an dem sie beantragt wurde, es sei denn, sie wird durch Einreichung des Formulars 8839 beim IRS verlängert. Es gibt mehrere Faktoren, die sich darauf auswirken können, wie lange die Steuergutschrift für Kinder gültig ist: * Ob Sie Ihre Abzüge aufführen * Ihr angepasstes Brutto Einkommen (AGI)* Die Art der Steuer, die Sie zahlen. Die Kindersteuergutschrift gilt im Allgemeinen für fünf Jahre ab dem Datum, an dem sie beantragt wurde, aber es gibt Ausnahmen, wenn sie durch Einreichung des Formulars 8839 beim IRS verlängert wird.* Wenn Sie verheiratet sind und gemeinsam einreichen Wenn Ihr AGI über 110.000 $* liegt, kann die Steuergutschrift für Kinder nur drei Jahre ab dem Datum der Inanspruchnahme gültig sein.* Wenn Sie verheiratet sind und getrennte Anträge stellen und Ihr AGI über 50.000 $* liegt, kann die Steuergutschrift für Kinder nur zwei Jahre gültig sein ab dem Datum der Beantragung.* Wenn Sie eine Einzelperson sind, die den Status des Haushaltsvorstands beansprucht, und Ihr AGI über 65.000 $* liegt, dann kann die Kindersteuergutschrift nur ein Jahr ab dem Datum der Beantragung gültig sein. Wenn Sie sie nicht verlängern oder reichen Sie das Formular 8839 innerhalb von fünf Jahren ab dem ursprünglichen Anspruch ein, z Nach Ablauf der Frist gilt jedes verbleibende Guthaben auf Ihrem Konto als steuerpflichtiges Einkommen und unterliegt Strafen. (Quelle: https://www.irs.gov/pub/irs-pdf/p5800.pdf) Vielen Dank!

Diese Frage wurde beantwortet!Klicken Sie hier, um unsere Antwort anzuzeigen.

Wie beantrage ich meine Kinderfreibeträge?

Um eine Kinderermäßigung auf Ihre Steuern zu beantragen, füllen Sie Formular 1040 Schedule A und Zeile 20b zusammen mit Formular 8863 aus, falls zutreffend (wenn ledig). Sie finden diese Formulare auch online unter www.irs.gov/.Wenn Sie anspruchsberechtigte Kinder haben und bestimmte Einkommensvoraussetzungen erfüllen (angepasstes Bruttoeinkommen [AGI] unter einem bestimmten Niveau), können Sie im Allgemeinen bis zu 2.000 USD an Gutschriften pro Jahr erhalten, die sie leben, was die ansonsten geschuldeten Steuern reduzieren würde auf diese Einnahmen auf Null!. Beachten Sie jedoch, dass dies nicht immer möglich ist, da einige Bedingungen erfüllt sein müssen, z. B. unverheiratet zu sein oder nicht bei den Eltern zu leben usw.

Wie hoch ist der Kinderfreibetrag?

Der Kinderabsetzbetrag ist ein bundesstaatlicher Steuerabzug für Eltern von Kindern unter 17 Jahren.Die Höhe der Gutschrift richtet sich nach Ihrem Einkommen und der Anzahl Ihrer anspruchsberechtigten Kinder. Die Kinderermäßigung steht im Allgemeinen für die ersten 2.000 USD steuerpflichtigen Einkommens jedes anspruchsberechtigten Elternteils zur Verfügung.Der Höchstbetrag, der in einem Jahr geltend gemacht werden kann, beträgt 4.000 US-Dollar. Um die Steuergutschrift für Kinder in Anspruch zu nehmen, müssen Sie Formular 1040, Anhang A, mit Ihrer Steuererklärung einreichen.Sie können die Kinderermäßigung möglicherweise auch in Anspruch nehmen, wenn Sie Anspruch auf andere staatliche Leistungen haben, wie z. B. Lebensmittelmarken oder Medicaid. Sie können nur eine Kinderermäßigung pro Familienmitglied beantragen.Wenn Sie zusammen verheiratet sind und sowohl Sie als auch Ihr Ehepartner anspruchsberechtigte Kinder haben, können Sie im Laufe des Jahres insgesamt 12.000 US-Dollar an Steuergutschriften geltend machen ihre Berechtigungsgrenze erreicht haben oder aufgrund einer Scheidung oder Trennung nicht mehr bei Ihnen wohnen, erhalten diese Mitglieder keine zusätzlichen Leistungen im Zusammenhang mit dieser bestimmten Steuergutschrift für Kinder, selbst wenn sie weiterhin Anspruch auf andere Bundesleistungen im Zusammenhang mit ihrem Wohnsitz haben Status.

Wer hat Anspruch auf den Kinderabsetzbetrag?

Die Kinderermäßigung ist eine erstattungsfähige Steuerermäßigung für Familien mit Kindern.Der Kredit steht anspruchsberechtigten Eltern zur Verfügung, deren Einkommen unter bestimmten Schwellenwerten liegt.Wer hat Anspruch auf den Kinderabsetzbetrag?Um sich für die Steuergutschrift für Kinder zu qualifizieren, müssen Sie ein US-Bürger oder ansässiger Ausländer sein, und Ihr Kind muss in den Vereinigten Staaten geboren worden sein oder eines der folgenden Kriterien erfüllen: Ihr Kind wurde als unterhaltsberechtigt von Ihrer Bundeseinkommensteuer geltend gemacht

Ihr Ehepartner hat 2017 gemeinsam mit Ihnen und Ihrem unterhaltsberechtigten Kind einen Antrag gestellt, und sein bereinigtes Bruttoeinkommen betrug weniger als 60.000 USD (120.000 USD bei gemeinsamer Anmeldung von Eheleuten).

Das Erwerbseinkommen Ihres unverheirateten Partners, der das Sorgerecht für Ihr unterhaltsberechtigtes Kind hat, war im Jahr 2017 ebenfalls auf weniger als 50.000 USD (100.000 USD bei gemeinsamer Einreichung von Eheerklärungen) begrenzt ).Wer hat keinen Anspruch auf den Kinderfreibetrag?Sie haben keinen Anspruch auf die Steuerermäßigung für Kinder, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft: Sie sind eine natürliche Person ohne unterhaltsberechtigte Personen

Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) übersteigt 110.000 USD (250.000 USD bei gemeinsamer Anmeldung durch Eheleute). Abhängig von Ihren Umständen steht Ihnen die Steuergutschrift für Kinder möglicherweise weiterhin zur Verfügung. Weitere Informationen zur Berechtigung finden Sie in der IRS-Veröffentlichung 972 – How To Claim The Child Tax Credit If You sind ein USStaatsbürger oder ansässiger Ausländer. Wer hat Anspruch auf die Kinderermäßigung?"

„Um sich für die Steuergutschrift für Kinder zu qualifizieren, müssen Sie US-Bürger oder ansässiger Ausländer sein.“

„Ihr Kind muss in den Vereinigten Staaten geboren worden sein oder eines der folgenden Kriterien erfüllen: Ihr Kind wurde als abhängig von Ihrer Bundeseinkommenssteuer geltend gemacht.“

"Ihr Ehepartner hat gemeinsam mit Ihnen und Ihrem unterhaltsberechtigten Kind einen Antrag gestellt, und sein bereinigtes Bruttoeinkommen betrug weniger als 60.000 USD (120.000 USD bei gemeinsamer Anmeldung durch Eheleute)."

„Das Erwerbseinkommen Ihres unverheirateten Partners, der das Sorgerecht für Ihr unterhaltsberechtigtes Kind hat, ist ebenfalls auf weniger als 50.000 USD (100.000 USD bei gemeinsamer Anmeldung durch Eheleute) begrenzt.“ "

1 Sie sind eine natürliche Person, die keine unterhaltsberechtigten Personen hat.

2 Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) übersteigt 110.000 USD .

Was sind die Voraussetzungen für den Kinderabsetzbetrag?

Die Kinderermäßigung ist eine Bundessteuerermäßigung, die Familien mit Kindern mit niedrigem und mittlerem Einkommen hilft.Familien können die Gutschrift erhalten, wenn sie anspruchsberechtigte Kinder haben und bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Die Gutschriften basieren auf dem Einkommen, je mehr Sie also verdienen, desto mehr erhalten Sie.Der Höchstbetrag der Gutschrift beträgt 2.000 USD pro anspruchsberechtigtem Kind. Sie müssen Ihre Steuererklärung jedes Jahr einreichen, um die Gutschrift zu beantragen, aber Sie können sie in jedem Jahr beantragen, in dem Ihr Kind Anspruch auf Leistungen der Sozialversicherung oder Medicaid hatte. Die Gutschrift erfolgt schrittweise bei steigendem Einkommen reduziert.Wenn Ihr Einkommen beispielsweise 50.000 US-Dollar beträgt und Sie ein anspruchsberechtigtes Kind haben, können Sie möglicherweise bis zu 1.500 US-Dollar an Gutschriften (oder 50 % der Gesamtkosten Ihrer anspruchsberechtigten Ausgaben) geltend machen. Wenn Ihr Einkommen auf 60.000 USD steigt und Sie zwei anspruchsberechtigte Kinder haben, können Sie möglicherweise nur 1.800 USD an Gutschriften (oder 60 % der Gesamtkosten Ihrer anspruchsberechtigten Ausgaben) beanspruchen. Jeder Ehepartner kann einen Teil des Guthabens beanspruchen – bis zu 2.000 USD pro anspruchsberechtigtes Kind Vollendung des 18. Lebensjahres), kann dieser Ehegatte keinen Teil der Gutschrift beanspruchen. Zu den berechtigten Kindern gehören: Ihr eigenes leibliches oder adoptiertes Kind; ein Pflegekind, das von einer zugelassenen Vermittlungsstelle bei Ihnen untergebracht wird; ein Verwandter, den Sie finanziell unterstützen; ein Mündel des Staates; eine Person, die bei Ihnen wohnt als Mitglied Ihrer Familie unter folgenden Bedingungen: Die Person ist jünger als 19 Jahre und Vollzeit an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung (einschließlich Berufsschulen) eingeschrieben; ODER Die Person ist 19 Jahre alt oder älter und aufgrund einer körperlichen Behinderung, die mindestens sechs Monate vor dem Aufenthalt der Person als Mitglied Ihrer Familieneinheit bei Ihnen bestand, nicht in der Lage, sich selbst zu versorgen Für diese Gutschrift bedeutet „regulärer Aufenthalt“, dass Sie mindestens drei Nächte pro Woche für mindestens 12 Monate von 24 Monaten bei Ihnen wohnen. (Diese Anforderung gilt nicht, wenn beide Elternteile Vollzeit arbeiten, während ihre Kinder bei ihnen leben.) Es gibt mehrere andere Bedingungen, die ebenfalls erfüllt sein müssen: ( 1) Sie müssen Abzüge in Anhang A (Formular 1040) aufführen; UND (2) Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen darf 110.000 USD für Alleinerziehende nicht überschreiten (220.000 USD für gemeinsam einreichende Ehepaare).

Wann kann ich den Kinderabsetzbetrag beantragen?

Der Kinderabsetzbetrag ist ein erstattungsfähiger Steuerabsetzbetrag, der Familien mit Kindern hilft, ihre Steuern zu zahlen.Sie können die Kinderermäßigung beantragen, sobald Sie Ihre Bundeseinkommensteuern einreichen, aber Sie müssen möglicherweise warten, bis Sie Ihre Rückerstattung erhalten haben. Der Höchstbetrag, den Sie von der Kinderermäßigung erhalten können, beträgt 2.000 USD pro anspruchsberechtigtem Kind im Jahr 2018.Der Kinderfreibetrag entfällt mit zunehmendem Einkommen.Die folgende Tabelle zeigt, wie viel Ihres Einkommens die Steuergutschrift für Kinder abdeckt, basierend auf Ihrem Anmeldestatus und der Anzahl der anspruchsberechtigten Kinder: AnmeldestatusAnzahl der anspruchsberechtigten KinderBis zu 10.000 USDEin anspruchsberechtigtes Kind10.000 bis 18.000 USDZwei anspruchsberechtigte Kinder18.000 bis 24.000 USDDrei oder mehr Anspruchsberechtigte KinderKeine LeistungenWenn Sie verheiratet sind und gemeinsam einen Antrag stellen und sowohl Sie als auch Ihr Ehepartner anspruchsberechtigte Kinder haben, beträgt der Gesamtbetrag der zulässigen Gutschriften 24.000 USD.Wenn ein Ehegatte keine anspruchsberechtigten Kinder hat und der andere ein oder mehrere anspruchsberechtigte Kinder, aber weniger als zwei Drittel seines Unterhalts von ihnen stammt (später definiert), dann erhält dieser Ehegatte eine Teilleistung, die auf dem basiert, was gewährt würde, wenn er zwei hätte oder mehr anspruchsberechtigte Kinder. Zum Beispiel: Angenommen, John hat eine Tochter, die er zu 50 % finanziell unterstützt, und seine Frau unterstützt ihre Tochter zu 100 % finanziell.Wenn John mit seiner Frau gemeinsame Steuererklärungen einreicht und drei berechtigte Kinder für die Steuergutschrift für Kinder (jeweils 12.000 USD) beansprucht, würde seine Frau 3/4 (9.000 USD) der vollen Steuergutschrift für Kinder erhalten, da sie über zwei Drittel ihrer Kinder zur Verfügung stellt kombinierte Unterstützung für diese Kinder. Wenn John getrennte Erklärungen einreicht und nur er selbst drei berechtigte Kinder für die Steuergutschrift für Kinder (jeweils 12.000 USD) beansprucht, würde er nur 1/3 (6.000 USD) der vollen Steuergutschrift für Kinder erhalten, da dies nicht der Fall ist mehr als zwei Drittel ihrer gesamten Unterstützung leisten.*Bitte beachten Sie, dass dies allgemeine Richtlinien sind; spezifische Fälle können je nach individuellen Umständen variieren.-Sie müssen eine Einkommensteuererklärung des Bundes einreichen, um diese Vergünstigung zu beanspruchen.-Sie können diese Vergünstigung nicht geltend machen, wenn Sie Steuernachzahlungen schulden.-Diese Vergünstigung läuft ab Einkommen über bestimmten Niveaus aus.-Dort sind zusätzliche Regeln, die gelten können, wenn jemand anderes den größten Teil der Ausgaben einer Familie wie Kinderbetreuung oder Unterkunft bezahlt. (aktualisiert am 15. April 2019) Wann kann ich mit meiner Rückerstattung rechnen?Die meisten Rückerstattungen werden innerhalb von etwa 21 Tagen nach Erhalt Ihrer Rücksendung eingehen. (aktualisiert am 15. April 2019) * Rückerstattungen dauern manchmal länger, da die Bearbeitungszeiten in Zeiten mit hohem Volumen wie dem Steuertag länger sind. (aktualisiert am 15. April 2019) Was passiert wenn ich keinen Anspruch auf den Kinderabsetzbetrag habe?Wenn keines Ihrer Erwerbseinkommen Sie für den Status eines Haushaltsvorstands qualifiziert ODER Sie von einem anderen Steuerzahler bei seiner Steuererklärung als unterhaltsberechtigt geltend gemacht werden UND Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) weniger als 110.000 USD beträgt oder Ihr AGI 110.000 USD übersteigt, aber weniger als 175.000 beträgt, dann gilt Folgendes: following table shows which credits reduce taxableincome and which deductions reduce taxableincome before taking into accountthechildtaxcredit:CreditsDeductionsEarned IncomeCredit reduces taxableincomebefore taking into accountthechildtaxcreditChild Tax CreditNoneITINeans TestCredit reduces taxableincomebyamountincludedonForm 1040A&BNonrefundable Creditssuchasthe Education Creditsandthe Health Coverage CreditswhichreduceadjustedgrossincomebyanamountnotincludedinformulaforcreditsAnd finally...In order to claim any formoftaxpayerreliefincludingthechildtaxcredityoumustfiledetailedschoolrecordsoffirstgradeorhigherwithin365daysofthereturndate.(updatedApril15th2019) *Formular W-4 kann Ihnen beim Ausfüllen dieses Formulars helfen, wenn Sie noch keine Schulakte eingereicht haben. (aktualisiert am 15. April 2019)* Einige Personen haben möglicherweise Anspruch auf die Geschwisterbeihilfe anstelle der Anwaltszulage, wenn ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) zwischen 7500 und 1150000 USD liegt (aktualisiert am 15. April 2019).

Wie beantrage ich den Kinderfreibetrag?

Die Kinderermäßigung ist eine erstattungsfähige Steuerermäßigung, die Familien mit Kindern helfen kann, ihre Steuern zu senken.Sie können die Steuergutschrift für Kinder beantragen, wenn Sie berechtigt sind, und der IRS wird Ihnen einen Scheck zusenden oder eine Rückerstattung leisten. Der Höchstbetrag, den Sie erhalten können, beträgt 2.000 USD pro Kind in 20

Wie beantrage ich den Kinderfreibetrag?

Der Child Tax Credit ist eine erstattungsfähige Steuergutschrift, die Familien mit Kindern helfen kann, ihre Steuern zu senken.Sie können die Steuergutschrift für Kinder beantragen, wenn Sie berechtigt sind, und der IRS wird Ihnen einen Scheck zusenden oder eine Rückerstattung leisten.

Der Höchstbetrag, den Sie erhalten können, beträgt 2.000 USD pro Kind in 20 Jahren

Um sich für den Child Tax Credit zu qualifizieren, muss Ihre Familie bestimmte Anspruchsvoraussetzungen erfüllen. Am wichtigsten ist, dass Ihre Kinder unter 18 Jahre alt sein müssen, wenn Sie Ihre Steuern einreichen (oder 19 Jahre alt, wenn sie Vollzeitstudenten sind). Außerdem müssen Ihre Kinder mindestens die Hälfte des Jahres, in dem Sie sie als Unterhaltsberechtigte geltend gemacht haben, bei Ihnen gelebt haben.

Wenn Sie Fragen dazu haben, ob Ihre Familie Anspruch auf den Child Tax Credit hat, wenden Sie sich bitte unter 1-800-829-3676 an unser Büro oder besuchen Sie die Tour-Website unter www .irs .

  1. Der Kinderfreibetrag steht beiden Elternteilen zur Verfügung und kann für einige Familien mehr wert sein als für andere.Im Allgemeinen gilt: Je länger Ihr Kind lebt, desto wahrscheinlicher ist es, dass es für die Steuerermäßigung in Frage kommt. Um sich für die Steuerermäßigung für Kinder zu qualifizieren, muss Ihre Familie bestimmte Anspruchsvoraussetzungen erfüllen.Am wichtigsten ist, dass Ihre Kinder zum Zeitpunkt der Steuererklärung unter 18 Jahre alt sein müssen (oder 19 Jahre alt, wenn sie Vollzeitstudenten sind). Darüber hinaus müssen Ihre Kinder mindestens die Hälfte des Jahres, in dem Sie sie als unterhaltsberechtigt geltend gemacht haben, bei Ihnen gelebt haben. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob Ihre Familie Anspruch auf den Kinderabsetzbetrag hat, wenden Sie sich bitte an unser Büro unter 1-800-829-3676 oder besuchen Sie unsere Website unter www.irs.gov/individuals/article/0,,id=928461%3A1%3Cbr%3E
  2. Der Child Tax Credit steht beiden Elternteilen zur Verfügung und kann für einige Familien mehr wert sein als für andere.Je länger Ihr Kind lebt, desto wahrscheinlicher ist es im Allgemeinen, dass es für den Kredit in Frage kommt.

Erhalte ich eine Benachrichtigung, wenn mir der Kinderabsetzbetrag zuerkannt wird?

Der Kinderabsetzbetrag ist ein Bundesabsetzbetrag, der Ihre Steuern senken kann.Sie erhalten möglicherweise eine Benachrichtigung, wenn Sie für den Kinderabsetzbetrag zugelassen sind.Die Benachrichtigung enthält Informationen darüber, wie Sie den Kredit beantragen und wann Sie Ihre Steuern einreichen sollten.

Wie erhalte ich meine Steuerfreibeträge für Kinder?

Die Kinderermäßigung ist eine bundesstaatliche Steuervergünstigung, die Eltern von Kindern unter 18 Jahren eine erstattungsfähige Steuerermäßigung gewährt.Die Höhe der Anrechnung richtet sich nach dem Einkommen und dem Antragsstatus der Eltern.Die maximale jährliche Gutschrift für 2018 beträgt 2.000 USD pro anspruchsberechtigtem Kind.Der Kredit beginnt in der Regel mit steigendem Einkommen auszulaufen.Für die meisten Steuerzahler beträgt der Höchstbetrag des Guthabens, das in einem Jahr geltend gemacht werden kann, 1.400 USD.Es gibt jedoch einige Ausnahmen: Verheiratete Paare, die gemeinsam einen Antrag stellen, zwei anspruchsberechtigte Kinder haben und weniger als 24.000 US-Dollar verdienen, erhalten zusätzliche 500 US-Dollar an Gutschriften (für insgesamt bis zu 2.100 US-Dollar). Und Alleinerziehende, die ein anspruchsberechtigtes Kind haben und weniger als 18.000 US-Dollar verdienen, erhalten zusätzlich 500 US-Dollar an Guthaben (insgesamt bis zu 1.800 US-Dollar). Wenn Sie die Kinderermäßigung zusammen mit Ihrem Ehepartner geltend machen, der keinen Anspruch darauf hat, weil er oder sie keine anspruchsberechtigten Kinder hat, oder wenn Sie nicht verheiratet sind, aber mit jemandem zusammenleben, der Anspruch darauf hat, und Sie Wenn Sie sie erneut als unterhaltsberechtigt geltend machen, fließt Ihr gesamtes Einkommen aus allen Quellen in die Ermittlung ein, wie viel Geld Sie als erstattungsfähige Steuergutschrift geltend machen können.

Wenn Sie sich für die Steuergutschrift für Kinder qualifizieren und eine Erklärung mit Formular 1040A oder 1040EZ einreichen, sendet Ihnen der IRS im Allgemeinen ein W-2G-Formular zurück, aus dem hervorgeht, welche Art von Rückerstattung (falls vorhanden) auf der Grundlage Ihres bereinigten Bruttoeinkommens ausgestellt wurde (AGI) auf Leitung 38a. Wenn Sie sich nicht für den Steuergutschrift für Kinder qualifizieren, ihn aber dennoch gegen andere bei Ihrer Steuererklärung geschuldete Steuern wie Sozialversicherungs- oder Medicare-Steuern geltend machen möchten, geben Sie einfach „Null“ in Zeile 38a ein.

Wenn Sie eine gemeinsame Erklärung einreichen:

Wenn beide Ehegatten Anspruch auf die Steuergutschrift für Kinder haben und ihre Erklärungen mit dem Formular 1040A oder 1040EZ einreichen, sollte der Name jedes Ehepartners zweimal in den Zeilen 31a bis 31d erscheinen. Die Sozialversicherungsnummer jedes Ehepartners sollte ebenfalls einmal in diesem Abschnitt erscheinen – einmal unter seinem eigenen Namen und einmal unter seinem Familienstand zum Zeitpunkt der Einreichung seiner Steuererklärung.Die hier ausgewiesenen Beträge stellen die kombinierten Erwerbseinkünfte beider Ehegatten aus allen Quellen im Jahr 2017 dar (auch wenn nur ein Ehegatte tatsächlich Lohn/Gehalt bezogen hat). Dazu gehören Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit, Miet-/Immobilieneinkommen usw., solange diese Einkünfte entweder in Schedule C (Formular 1040A) oder Schedule D (Formular 1040EZ) gemeldet wurden, unabhängig davon, ob diese Einkünfte selbst steuerpflichtig waren ODER hätten Selbstständigkeitssteuern unterliegen, wenn sie bei der Berechnung der AGI berücksichtigt wurden, die verwendet werden, um den Anspruch auf verschiedene Bundesleistungen wie Medicaid, Essensmarken usw. zu ermitteln. Um zu bestimmen, welchem ​​Ehepartner diese Einkünfte gemäß unseren obigen Regeln gutgeschrieben werden, benötigen wir Informationen darüber, welcher Ehepartner die Bundeseinkommenssteuer einschließlich Selbständigensteuern zusammen mit Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern gezahlt hat ... diese Informationen finden Sie in Zeile 37a, wo "Vom Ehegatten gezahlte Bundeseinkommenssteuern" aufgeführt sind.Wenn nur ein Ehegatte 2017 während der Arbeit Bundeseinkommenssteuer einschließlich Steuern für Selbständige gezahlt hat, während der andere nicht gearbeitet hat, würden wir erwarten, dass der Name der Person in den Zeilen 31a bis d alphabetisch zuerst erscheint (d. h. der Name des Ehemanns erscheint vor dem Namen der Ehefrau), obwohl dies möglicherweise nicht der Fall ist in diesem bestimmten Jahr irgendetwas verdient hat, nur weil er FICA (und SSS-Beiträge während des gesamten Kalenderjahres gezahlt hat, obwohl die Ehefrau nicht erwerbstätig war). Bitte beachten Sie also, dass, wenn nur ein Partner eine gemeinsame Erklärung einreicht und kein eigenes Einkommen hat Beschäftigung während der Arbeit, müssen wir uns auf Informationen verlassen, die sich an anderer Stelle befinden, wie z.

Kann ich meine Zahlungsmethode für den Erhalt meiner Steuergutschriften für Kinder ändern?

Der Kinderabsetzbetrag ist ein bundesstaatlicher Steuerabsetzbetrag für Eltern von Kindern unter 18 Jahren.Die Gutschrift basiert auf dem bereinigten Bruttoeinkommen (AGI) des Elternteils und kann bis zu 1.000 USD pro anspruchsberechtigtem Kind betragen.Der Höchstbetrag, den eine Familie insgesamt erhalten kann, beträgt 2.500 US-Dollar.Familien mit mehr als einem anspruchsberechtigten Kind können insgesamt bis zu 3.000 $ an Guthaben erhalten.Die Gutschrift verfällt für die meisten Steuerzahler nach 5 Jahren oder wenn das Kind 18 Jahre alt wird, je nachdem, was zuerst eintritt.Familien, die Anspruch auf bestimmte andere staatliche Leistungen haben (z. B. Essensmarken oder Medicaid), haben keinen Anspruch auf die Kindersteuergutschrift.Es gibt einige Ausnahmen, z. B. wenn Sie inhaftiert sind oder wenn Ihr Zuhause durch eine Naturkatastrophe zerstört wurde, während Sie mit Ihrem Kind nicht dort waren.Sie können Ihre Zahlungsmethode für den Erhalt Ihrer Steuergutschrift für Kinder ändern, indem Sie sich direkt an den IRS unter 1-800-829-3676 oder online unter www.irs.gov/payments wenden.

Was passiert, wenn ich keinen Anspruch mehr auf den Kinderabsetzbetrag12 habe?Gibt es eine zeitliche Begrenzung für die Ausgabe der Steuergutschriften13 für mein Kind?

Woher weiß ich, ob ich Anspruch auf den Kinderabsetzbetrag habe?

Der Child Tax Credit ist eine bundesstaatliche Einkommenssteuervergünstigung, die Eltern mit Kindern unter 17 Jahren hilft, Geld zu verdienen.Der Kredit steht sowohl verheirateten als auch unverheirateten Eltern zur Verfügung und hat einen Wert von bis zu 2.000 US-Dollar pro Kind.Sie können möglicherweise eine erstattungsfähige Gutschrift von bis zu 1.400 USD pro Kind erhalten.Um sich zu qualifizieren, müssen Sie ein verdientes Einkommen haben und bestimmte andere Anforderungen erfüllen.Der Kinderabsetzbetrag gilt im Allgemeinen für drei Jahre ab dem Datum der Geburt oder Adoption Ihres Kindes, je nachdem, was zuerst eintritt.Unter Umständen können Sie den Kredit jedoch weiter in Anspruch nehmen, bis Ihr jüngstes Kind 18 Jahre alt wird.Wenn Sie keinen Anspruch mehr auf die Steuerermäßigung für Kinder haben, weil sich Ihr Einkommen erhöht hat oder weil sich Ihre Familiengröße geändert hat, können Sie einige Dinge tun, um den Fluss der Leistungen aufrechtzuerhalten:

- Reichen Sie eine geänderte Erklärung ein: Wenn Sie seit der Einreichung Ihrer ursprünglichen Erklärung Änderungen in Ihrem Leben vorgenommen haben (z. B. Heirat oder Geburt eines Babys), reichen Sie eine geänderte Erklärung ein, damit das IRS alle Fehler korrigieren und sicherstellen kann, dass Sie immer noch alle erhalten der Gutschriften und Abzüge, die ursprünglich bei Ihrer ursprünglichen Rückgabe erlaubt waren.Dieser Prozess kann mehrere Monate dauern, daher ist es wichtig, früh zu beginnen, um Verzögerungen zu vermeiden.

- Unterhaltsberechtigte geltend machen: Wenn jemand anderes in Ihrem Haushalt ebenfalls Anspruch auf Leistungen hat (z. B. wenn Sie geschieden sind und ein Ehepartner das Sorgerecht für die Kinder erhält), können Sie diese möglicherweise ebenfalls steuerlich geltend machen.Stellen Sie einfach sicher, dass alle Beteiligten ihren Anspruchsstatus kennen, bevor Sie die Einreichung vornehmen – dies hilft, unangenehme Überraschungen zur Steuerzeit zu vermeiden!

-Einschreibung in der Schule: Damit die meisten Personen, die den Steuerabzug für Kinder in Anspruch nehmen, ihn auch nach dem 18 sind noch minderjährig (unter

Es gibt einige wichtige Dinge, an die Eltern denken sollten, wenn sie diese Credits beanspruchen:

Sie müssen keine komplizierten Formulare ausfüllen – beantworten Sie einfach grundlegende Fragen auf dem kostenlosen Online-Antragsformular des IRS (Formular 1040EZ) oder verwenden Sie einen unserer einfachen Rechner.

  1. ?Wie viel kann ich als Rückerstattung erhalten?Was sind die Zulassungsvoraussetzungen?Gibt es eine Begrenzung für die Anzahl der Kinder, die ich für die Kinderermäßigung beanspruchen kann?
  2. . Wenn Sie sich an einer Schule anmelden, werden Sie nicht automatisch für dieses Programm angemeldet. Wenn Sie sich jedoch nicht bis zum 31. Dezember jedes Jahres einschreiben, in dem der qualifizierende Studentenstatus gilt (Ihr zweites bis fünftes Jahr des College-/Universitätsstudiums ODER Militärdienst nach dem Abitur), dann erlöschen der Studentenstatus und alle damit verbundenen Vorteile endet, bis sie durch Einreichung des Formulars 886 wiederhergestellt wird